&ounl;sterreichisches Umweltzeichens für Green Meetings
Die Veranstaltung entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings

Förderprojekte

Im Mittelpunkt des B2B Diversity Days steht der Förder- bzw. Netzwerkgedanke und die Sinnstiftung.

In Zusammenarbeit mit dem Fundraising Verband Österreich wurden NGO- und SE-Projekte aufbereitet, die sich dem Kernthema „Wirtschaft und Diversität“ widmen.

Sechs österreichische NGO- und Social Entrepreneur-Organisationen nutzten den B2B Diversity Day als Präsentationsplattform für ihre Diversitäts-Projekte:

Carla / Caritas Vorarlberg - „Schenk mir ein zweites Leben!“

crosslink & company - Employee Assistance Program





equalizent - Diversität im Equalizent. Nachhaltig für die Wirtschaft

Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z - Corporate Social Responsibility Repair





Verein Specialisterne Austria - Schaffung von Arbeitsplätzen für
Menschen mit autistischer Wahrnehmung

Teach For Austria gemeinnützige GmbH - Diversity-Projekt: Die „Teach for Austria-Woche“